vs
Punkte 13925

Geld — Girokonto bei der Commerzbank eröffnen und 50 Euro Startguthaben kassieren

Von vs 18 April 2007
 
Wer momentan nach einem guten Angebot zur Eröffnung eines Kontos sucht, sollte die Commerzbank auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen, denn hier gibt es bei der Kontoeröffnung ein spezielles Angebot.

Das Girokonto wird garantiert kostenfrei sein, das heißt Kontogebühren, die normalerweise zwischen 50 und 150 € jährlich betragen, entfallen hier.

Alle Lastschriften, Daueraufträge und Überweisungen sind hier genauso wie die ec-Maestro Card ebenfalls kostenlos.

Ein großer Vorteil des Kontos bei der Commerzbank ist es, dass man an allen Geldautomaten der Deutschen Bank, der Dresdner Bank, der Postbank, der Hypo Vereinsbank und natürlich der Commerzbank selber kostenlos mit der EC Karte Geld abheben kann, weil die Commerzbank zur CASH GROUP gehört.

Beim Online- Banking wird höchster Sicherheitsstandart geboten und in der Regel wird ein Verfügungsrahmen von drei Monatseinkommen Netto gewährt.

„Nichts zahlen, dafür viel bekommen“ ist das Motto dieser Konto-Aktion, denn man bekommt zusätzlich ein Startguthaben von 50€ direkt auf das neue Konto ausgezahlt.

Wer aber der Meinung ist, er möchte auf Bank-Service nicht verzichten, der kann sich in mehr als 800 Filialen persönlich und kompetent beraten lassen.

Zu Beachten gilt, dass das Konto erst ab einem Betrag von 1.200 € Einkommen zu diesen Konditionen angeboten wird. Von der guten Bonität ist auch der Verfügungsrahmen abhängig.

Man kann das Konto Online eröffnen unter www.commerzbanking.de
Keywords zu diesem Post: sonstiges, verbrauchernews, bank
Abstimmen 0 Abstimmen

Kommentar schreiben

 
 

Login

Bitte logge Dich hier ein:
 
 

Kommentare