vs
Punkte 13925

Spielekonsole — Für Wii gibt es 2008 ein Balance-Board als Eingabegerät!

Von vs 17 Juli 2007
 
Wer sich in Sachen Spielekonsolen auskennt weiss, das die Konsole Wii von Nintendo eine etwas andersartige Spielkonsole ist, die viel auf interaktive Bewegungen setzt.

Auf der diesjährigen Spielemesse in den USA, der E3, gab Nintendo bekannt, dass es demnächst ein neues Eingabegerät für Nintendo Wii im Handel geben wird, nämlich das Wii Balance Board. Es handelt sich hierbei um ein Sensorbrett, das auf Druck reagiert und ähnlich wie ein Stepper beim Aerobic aussieht. Der Anwender steuert das Spiel mit seiner Balance und den Füßen. Verbunden wird das Brett mit der Konsole durch Bluetooth.

Dazu gibt es ein passendes Spiel, das sich Wii Fit nennt. Wii Fit bietet eine Sammlung von ungefähr 40 Bewegungsspielen, die eigentlich eher einer Sportübung gleichen. Das ist sicherlich für den ein oder anderen Jugendlichen oder Erwachsenen eine vernünftige Alternative zu der pausenlosen Stubenhockerei, die sich beim Spielen schnell breit macht.

Das Programm überwacht den BMI, zeigt Fehlhaltungen der Füße auf und bietet von Aerobic bis Yoga alles, was das Herz begehrt. 2008 kommt das Board auf den Markt! An alle Eltern: einen besseren Kompromiss gibt es wahrscheinlich nicht!



Abstimmen 0 Abstimmen

Kommentar schreiben

 
 

Login

Bitte logge Dich hier ein:
 
 

Kommentare

Anonym: Hi HI
Anonym: Bullshit